Köpenicker Winzerfest - Europabeauftragte Treptow-Köpenick

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsarchiv


Frühling international in der Altstadt Köpenick

Am Wochenende fand bei sommerlichen Temperaturen die bezirkliche Traditionsveranstaltung, das 8. Köpenicker Winzerfest, in der Altstadt Köpenick statt. Vom 27. bis 29. April 2012 fanden sich über 30 Winzerinnen und Winzer sowie zahlreiche Gastronomen zusammen, um ihre Weine und kulinarischen Leckerbissen anzubieten.




In diesem Jahr war es Bezirksbürgermeister Oliver Igel eine besondere Freude, Gäste aus drei Partnerstädten des Bezirks Treptow-Köpenick begrüßen zu dürfen: Aus Albinea (Italien), Izola (Slowenien) und Kapellen (Österreich) reisten Winzerinnen und Winzer an, um nicht nur ihre köstlichen Weine und andere Delikatessen anzubieten, sondern den Bürgerinnen und Bürgern auch die Partnerstadt ein bisschen näher zu bringen.




Viele Besucherinnen und Besucher ließen sich dazu verführen, die Partnerstädte auch kulinarisch kennen zu lernen, sei es mit slowenischem Olivenöl, dem originalen Parmesankäse aus der Emilia Romagna oder dem traditionellen Kürbiskernöl aus der Steiermark. Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um unsere weitgereisten Gäste auf der Schlossinsel zu begrüßen, bei einem Glas Wein zu plauedern und vieles Wissenswertes über die drei Partnerstädte zu erfahren.


 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü