Kampf gegen Armut - Europabeauftragte Treptow-Köpenick

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsarchiv
 
 


2010 - Europäisches Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung


Der Kampf gegen Armut und soziale Ausgrenzung gehört zu den wichtigsten Zielen der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsstaaten. Die europäischen Systeme der sozialen Absicherung gehören zu den fortschrittlichsten der Welt, und trotzdem leben auch heute noch zu viele Europäer in Armut. 16 % der europäischen Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze und für 8 % der Europäer genügt eine Arbeitsstelle nicht, um der Armut zu entkommen.
Seit 1983 initiiert Europa in jedem Jahr eine große Sensibilisierungsaktion unter dem Namen "Europäisches Jahr", das die europäischen Bürger informieren und den Dialog mit ihnen knüpfen soll, auch um die Mentalitäten und Verhaltensweisen weiter zu entwickeln. Das Jahr 2010 wurde nun zum "Europäisches Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung" erklärt.

Vier Ziele stehen im Mittelpunkt dieses Europäischen Jahres:
Anerkennung: Die Anerkennung des Grundrechts der in Armut und sozialer Ausgrenzung lebenden Menschen
auf ein Leben in Würde und die aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.
Gemeinsame Verantwortung und Teilnahme: Die Stärkung der Akzeptanz der Politik der sozialen Eingliederung
durch die Menschen durch die Hervorhebung der gemeinschaftlichen und individuellen Verantwortung im Kampf gegen
Armut und soziale Ausgrenzung und die Förderung des Engagements aller öffentlichen und privaten Akteure.
Kohäsion: Die Förderung eines stärkeren Zusammenhalts in der Gesellschaft und der Überzeugung Aller, dass die
Vorteile eines Lebens in einer Gesellschaft ohne Armut unbestreitbar sind.
Engagement und konkretes Handeln: Eine Erneuerung des Engagements der EU und ihrer Mitgliedsstaaten
für den Kampf gegen Armut und soziale Ausgrenzung und die Einbindung aller Entscheidungsebenen.

Das Europäische Jahr 2010 ist mit einem Budget von mindestens 26 Millionen Euro ausgestattet, davon 17 Millionen Euro von der Europäischen Union.

Nähere Informationen finden Sie hier:

ec.europa.eu/social/main.jsp?catId=637&langId=de
www.mit-neuem-mut.de/portal/generator/10850/startseite.html


Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten findet ein Wettwerb für Schülerinnen und Schüler aller Schularten zum Thema "Mit neuem Mut - 2010 Europäisches Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung" statt.

Die Ausschreibungsbedingungen finden Sie hier:
57. Europäischer Wettbewerb 2010 (1,3 MB)


 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü