Italienische Fotokunst - Europabeauftragte Treptow-Köpenick

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Newsarchiv

Italienische Fotokunst im Rathaus




Vom 11. September bis zum 2. November 2012 sind im Rathaus Köpenick (1. Etage) gleich zwei Fotoausstellungen zu sehen:

Aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens zeigt der Fotoklub „Fotostudio Köpenick“ eine Auswahl seines aktuellen Schaffens, und gleichzeitig präsentiert sich die „Fotogruppo 60“ aus der Partnerregion Reggio Emilia mit einer Gemeinschaftsausstellung.

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Treptow-Köpenick und dem italienischen Albinea pflegen verschiedene Fotoklubs aus Treptow-Köpenick einen regelmäßigen Austausch mit Kunstvereinen und Fotogruppen aus der nahegelegenen Kreisstadt Reggio Emilia. Die „Fotogruppo 60“ hat sich einen angesehenen Stand bei Fotofreund/innen aus aller Welt erobert. Im vergangenen Jahr zeigte das „Fotostudio Köpenick" eine repräsentative Ausstellung in Italien, und nun wird diese freunschaftliche Verbindung in Treptow-Köpenick mit einer gleichzeitigen Ausstellung beider Klubs fortgesetzt. Zur Vernissage am 10. September waren viele der beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus Reggio Emilia anwesend. Die zahlreichen Gäste der Vernissage nutzten diese Gelegenheit, um bei einem Glas Wein mit den italienischen Freunden ins Gespräch zu kommen.


Fotos: Ronald Lozze

Sie Sind herzlich eingeladen, diese sehenswerte Ausstellung im Rathaus Köpenick bis zum 2. November 2012 zu besuchen!


 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü