10/2013 - Aktuelles - Europabeauftragte Treptow-Köpenick

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jetzt Projektvorschläge einreichen !

Herausgegeben von Sonja Eichmann in Europa · 28/10/2013 16:18:28

Projektaufruf LSK 2014/2015 – Treptow-Köpenick



Durch das Programm "Lokales Soziales Kapital" werden im Land Berlin Kleinstvorhaben gefördert, die auf lokaler Ebene für benachteiligte Personengruppen neue Beschäftigungschancen eröffnen und den sozialen Zusammenhalt stärken.
Das Programm LSK ist ein Förderinstrument des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit. Die Projekte werden zu 100% aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Berlin finanziert. Für jedes Projekt stehen max. 10.000 Euro zur Verfügung.

LSK-Projekte 2014/2015 können ab 1. Mai 2014 beginnen und müssen bis 30. April 2015 beendet sein.

Zum Vergabeverfahren

Vom 1. November bis 22. Dezember 2013 können Projektvorschläge für 2014/2015 als elektronische Datei und in unterschriebener Papierform bei der Geschäftsstelle des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow-Köpenick eingereicht werden:

Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Geschäftsstelle des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit
Herr Michael Meyer
Postanschrift: Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 90297 2320, E-Mail: michael.meyer@ba-tk.berlin.de

Das LSK-Vorschlagsformular steht Ihnen hier zum Download bereit
:


LSK Programmbeschreibung 2013 (150 kB)



LSK Vorschlagsformular (110 kB)



Finanzierungsplan(50 kB)



Nähere Informationen finden Sie auch unter www.bbwa-berlin.de und dann unter Förderinstrumente → LSK → Download.

Nach Ablauf der Einreichungsfrist trifft die Geschäftsstelle des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit gemeinsam mit der LSK-Regiestelle und dem Regionalbüro der comovis GbR eine Vorauswahl unter Beachtung der förderrechtlichen Voraussetzungen. Die Auswahl der Vorschläge für Mikroprojekte findet bis 14. März 2014 statt und erfolgt durch die Steuerungsgruppe des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit. Über das Ergebnis werden die Einreicher/innen anschließend informiert.

Wir freuen uns auf Ihren guten Projektvorschlag !



Besuch aus unserer Partnerstadt Warschau

Herausgegeben von Sonja Eichmann in Partnerstädte · 16/10/2013 17:57:52
Anlässlich der binationalen Konferenz "Bürgerbeteiligung – ein praxisorientierter Erfahrungsaustausch" wird Bezirksbürgermeister Oliver Igel am 7. und 8. November 2013 den Bürgermeister unserer Partnergemeinde Warschau-Mokotów, Herrn Bodgan Olesiński, und seine Delegation begrüßen.

Europäisches Parlament "Europa, wir machen mit!"

Herausgegeben von Sonja Eichmann in Europa · 16/10/2013 17:52:02
Zum 15. Mal lädt die Junge Europäische Bewegung interessierte Schüler/innen der 10. bis 13. Klassen zur Simulation Europäisches Parlament in den Deutschen Bundestag und das Berliner Abgeordnetenhaus ein. Wie bereits im letzten Jahr veranstaltet sie aufgrund des großen Interesses zwei Simulationen: am 8. und 9. Dezember sowie am 15. und 16. Dezember.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü